Windowfolie, von vorne ein Bild von hinten durchschauen
Grafik
Werbetechnik
Dekoration
Eventgestaltung

Windowfolie: Den Durchblick behalten!

Wenn Sie Ihre Fensterflächen und KFZ-Scheiben vollflächig als Werbefläche nutzen möchten, ohne den Durchblick zu verlieren, dann bietet sich „Windowfolie“ als perfekte Lösung an.

Windowfolie, von vorne ein Bild von hinten durchschauen. Foto

Windowfolie, von vorne ein Bild von hinten durchschauen. Foto © Rolf Liedke

„Windowfolie“ ist eine selbstklebende, perforierte Lochfolie, welche im Digitaldruck bedruckt wird und von der unbedruckten Seite blickdurchlässig ist sowie von der bedruckten Seite ein optisch geschlossenes Druckbild ergibt. Der Kleber der Folie ist schwarz, damit beim Blick von innen nach außen ein möglichst hoher Kontrast entsteht. Somit bietet die Folie je nach Lichtverhältnissen einen Durchblick bis zu 50%. Um die Folie vor mechanischen Schäden und dem zu schnellen Ausbleichen der Farben zu schützen, wird die Folie von uns zusätzlich mit einem Schutzlaminat kaschiert. Die Folien, die wir für Fahrzeugwerbung an Heck- und Seitenscheiben verwenden, hat eine TÜV- und Verkehrszulassung mit entrechenden Prüfnummern. Somit ist diese Fensterfolie das ideale Medium zum Verkleben auf Glasscheiben für Autos und Schaufenster, bei denen Sie den Durchblick nicht verlieren wollen.

Carsten Junghans